Physiotherapeut aus Bayern schockt die Szene mit seltsamer Entdeckung

Uraltes "5-Minuten-Ritual" enthüllt das Geheimnis, um Knieschmerzen sofort um 58% reduzieren zu können.

Für Frauen und Männer über 45, die es Leid sind Knieschmerzen durchgehend medikamentös zu behandeln, ohne je wirklich schmerzfrei zu sein...


Lieber Freund,


Stell Dir vor, wie es wäre: Ein Leben ohne Knieschmerzen. An dem es Dir von Tag zu Tag besser geht (und nicht schlechter).


Du wärst endlich wieder in der Lage normal zu gehen und dich normal zu fühlen, weil Du endlich dieses belastende Gefühl  losgeworden bist - Und Du würdest Dich 20 Jahre jünger fühlen.


Mit stärkeren Knien ... So können Sie sich mühelos bewegen und müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie mit zunehmendem Alter hinfallen, weil Sie schwach sind ... weil Sie diesen energetischen Körper aufgebaut haben, der mit allem umgehen kann ...


Machen Sie eine schöne Radtour, einen Spaziergang am Strand oder in Ihrer Nachbarschaft.


Dinge zu tun, die Sie gerne tun, und vor allem Zeit mit Ihren Lieben und Freunden zu verbringen.


Und stellen Sie sich das vor ... gehen Sie spazieren, ohne sich Sorgen zu machen, dass Ihre Knie es nicht schaffen, weil sie voller Energie und Schmerzfreiheit sind ...


Überlegen Sie, was Sie jetzt erreichen können ... und drehen Sie nicht nur Kreise um sich herum Freunde,Aber auch den Ball herumwerfen oder Spaß mit deinen Lieben auf dem Hof haben .


Eine bessere Lebensqualität leben, länger als Sie es für möglich gehalten haben…


Sie können es jetzt sehen, richtig?


Nun, es ist nicht nur möglich ... sondern es passiert bereits für Menschen auf der ganzen Welt ...


Aber wie haben Leute wie Sie erreicht Dies?


Sie haben eine Lösung für ihre Knieschmerzen gefunden, und Sie können auch

Michigan Trainer "pfeift öffentlich" auf Pharmaunternehmen und deckt die WAHRE Ursache für chronische Knieschmerzen auf

Hallo, ich heiße Todd Kuslikis (Koosh- Leck-iss).


Keine Sorge, Sie sind nicht die erste Person, die meinen Nachnamen falsch ausspricht.


Ein wenig über mich und wie ich dieses einzigartige Ritual entdeckt habe. Schon in jungen Jahren war ich fasziniert davon, wie der Körper sich selbst heilt.


Hier ist der Grund...


Ich erinnere mich noch an eine herzzerreißende Erfahrung, die mein Leben für immer verändert hat . Ich war 5 Jahre alt und meine Katze, die ich sehr liebte, war extrem krank und kurz vor dem Tod. Er war mein bester Freund.

Wir lagen in einer kalten Winternacht in Michigan zusammen auf dem Boden unseres Wohnzimmers. Als der Schnee gegen das Fenster schlug, hörte ich das Schwappen von Reifen, als Autos vorbeifuhren.


Er atmete kaum, als meine Tränen sein Fell trafen und ich ihn streichelte - wobei jeder Schlag vielleicht der letzte war.


Sie sehen, meine Familie hatte nicht genug Geld, um ihn zum Tierarzt zu bringen. Mein Vater sagte: " Vielleicht solltest du ihm Zuckerwasser durch eine Pipette geben. Zumindest auf diese Weise bekommt er etwas Nahrung ."

Ich beschloss, es zu versuchen. Und zwei Tage lang fütterte ich ihn mit Zuckerwasser durch die Pipette. Zuerst "gummierte" er das Wasser ohne Interesse. Aber bald fing er tatsächlich an, es durch die Pipette zu trinken. Zu meinem Erstaunen wurde er besser ... 


Es hat wie Magie funktioniert!

Er gewann langsam seine Kraft zurück und bewegte sich besser und besser als am Tag zuvor ... und nach ein paar Wochen war er vollständig genesen und wieder zu seinem normalen, liebenswerten Löwen zurückgekehrt!


Halleluja! 


Hier fing alles an ...


Von da an machte ich es mir zur Aufgabe zu studieren und zu lernen, wie sich der menschliche Körper erholte und optimale Gesundheit und Vitalität erlangte.


Ich begann meine Mission, traditionelle chinesische Medizin sowie Kräutermedizin, Ernährung, Akupunktur und innere Heilkunst zu studieren. Ich erkannte, dass diese alten Heilmethoden Tausende von Jahren zurückreichen und verborgene "Geheimnisse" enthielten, die wie Wunder wirkten. Eastern Medicine konnte nicht erklären, "warum sie arbeiteten", sie arbeiteten nur. Aber mein neugieriger Verstand musste die Wissenschaft hinter diesen erstaunlichen Techniken lernen.  


Also habe ich einen parallelen Weg der westlichen Medizin eingeschlagen und an der Western Michigan University Krankenpflege, Personal Training und Humanphysiologie studiert und schließlich meinen Master mit Schwerpunkt Gesundheit gemacht ... damit ich verstehen konnte, wie man forscht und tief in glaubwürdige Wissenschaft eintaucht Studien.

Die Erkenntnisse, die ich in 15 Jahren Studium der östlichen und westlichen Medizin gewonnen habe, haben mir die Werkzeuge gegeben, um Tausenden von Menschen zu helfen , einige der häufigsten Krankheiten zu überwinden, mit denen Menschen heute konfrontiert sind. 


Und die Lektion, die ich vor über drei Jahrzehnten von meiner kranken Katze gelernt habe, ist mir all die Jahre geblieben.


Das habe ich gelernt ...


Der Körper KANN sich selbst heilen . Sie müssen nur aus dem Weg gehen und einfache „Erholungsrituale“ durchführen, um diese Heilung zu fördern.

Während meines Studiums an der Blue Heron Academy of Healing Arts and Sciences entdeckte ich die Grundlage für dieses einzigartige Ritual.


Dort hat mein Lehrer, bekannt als "The Doc", die freigeschaltet tausend Jahre alt Rätsel, wie der menschliche Körper sich schnell und ohne schädliche Medikamente selbst heilen kann ... Schmerzen aus dem Körper entfernen und optimale Gesundheit und Verjüngung wiedererlangen ...


Ich habe diese Techniken mit Zehntausenden von Menschen geteilt und aus erster Hand gesehen, wie wunderbar sie wirklich waren ... und das alles hat dazu geführt, dass Sie dies heute gelesen haben ...

Ich werde Ihnen also die wahre Ursache von Knieschmerzen aufzeigen… und wie Sie mit einem einfachen 5-minütigen Ritual, das JEDER machen kann, für immer von Ihren quälenden Gelenkschmerzen befreit sein können. 


Jetzt denken Sie vielleicht… „ Warum habe ich noch nie von diesem Ritual gehört? ! ” 


Gut, Es gibt ein paar rücksichtslose Gruppen von Menschen, die Sie beschuldigen können, aber lassen Sie uns zunächst direkt auf das Hauptproblem eingehen: Warum gibt es überhaupt Knieschmerzen?

Wenn Sie über 45 Jahre alt sind, hat Ihr Arzt Ihnen möglicherweise bereits gesagt, dass Sie Ihre Knieschmerzen und Arthritis behandeln sollen, indem Sie Pillen wie Advil oder Tylenol verschlingen .


Möglicherweise haben Sie sogar Injektionen in Ihr Knie oder einen vollständigen Knieersatz erhalten…

Wissen Sie jedoch, was tatsächlich hinter den Schmerzen in Ihrem Knie steckt?


Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass es drei Hauptursachen für Gelenkschmerzen gibt. Ich nenne sie die "Joint Pain Triad". 

Die 3 schädlichsten Ursachen für chronische Gelenkschmerzen:
"Joint Pain Triad"


Copyright Text and Footer Links

>